Blac Chynas Mutter Tokyo Toni wegen Rache und Körperverletzung angeklagt?!

Nur wenige Monate nachdem ihre Tochter Blac Chyna von Ex-Rob Kardashian zum Opfer gefallen war Nacktfotos von ihr online posten , Shalana 'Tokyo Toni' Hunter wurde beschuldigt, Rache und Körperverletzung zweiten Grades begangen zu haben!

Die Anklage scheint Teil einer andauernden Fehde zwischen Tokyo Toni und drei Personen namens Oluseun Alexander, Eric Alexander und Robin Hunt-Alexander zu sein. Online-Foren und Social-Media-Nutzer haben die drei Personen als Vermieter und Familienmitglieder von Tokyo Toni identifiziert. Obwohl diese Tatsache nicht bestätigt wurde, stimmt sie sicherlich mit der Erzählung überein, die die Gerichtsakten von Maryland in den letzten Monaten erzählt haben.



Mein 600 Pfund Leben Marla Update

Ich habe einen Zeitplan erstellt, der auf online verfügbaren Gerichtsakten basiert und eine volatile und kontinuierlich eskalierende Situation zu veranschaulichen scheint, die auch mutmaßliche Übertretungen und Brandstiftungsdrohungen umfasst:

24. Juli 2017: Tokyo Toni beantragt einen Treuhandvertrag gegen Eric Alexander, was im Wesentlichen bedeutet, dass sie ihre Miete an Dritte zahlen möchte, bis alle Probleme, die sie mit ihrem Vermieter hat (unvollendete Reparaturen usw.), gelöst sind.

16. August 2017: Tokyo Toni wird wegen Körperverletzung zweiten Grades wegen eines Vorfalls am selben Tag angeklagt. Die Anklage wurde von Robin Holt-Alexander eingereicht und ein Verhandlungstermin ist der 1. Dezember.

16. August 2017: Tokyo Toni wird in einer Petition für eine Friedensordnung genannt, die eine Schutzanordnung für Personen darstellt, die nicht in einer persönlichen Beziehung zueinander stehen. Die Namen der Petenten werden nicht bekannt gegeben, und der Beschluss wird abgewiesen, wenn der Petent am 23. August nicht zur Anhörung erscheint.

17. August 2017: Ein Richter genehmigt einen Mietvertrag für Tokyo Toni, da sie vor dem fünften eines jeden Monats monatlich 1.500 US-Dollar an den Gerichtsschreiber des Bezirksgerichts zahlen muss.

23. August 2017: Tokyo Toni reicht eine Deliktsklage gegen Robin Alexander in Höhe von 30.000 US-Dollar ein. 'Eine unerlaubte Handlung wird eingereicht, wenn ein verletztes Opfer von der Person, die es verletzt hat, eine Entschädigung für Personen- oder Finanzschäden verlangt.' Chown Cairns erklärt auf ihrer Website. 'Die Verletzungen können physisch, emotional, psychisch oder sogar finanziell sein.'

8. September 2017: Der Miet-Treuhandfall ist abgeschlossen und Eric Alexander erhält seine 1.500 US-Dollar. Es ist unklar, warum, aber ich vermute, es liegt am nächsten Eintrag in dieser Zeitleiste vom selben Tag.

Tokyo Toni zwinkert

8. September 2017: Gegen Tokyo Toni wird unter allen drei Namen von Alexanders eine Strafanzeige eingereicht, in der behauptet wird, sie sei eine 'Mieterin', was bedeutet, dass sie eine Mieterin ist, die die Residenz nach Ablauf oder Beendigung des Mietvertrags nicht verlassen hat. Den Gerichtsakten zufolge wurde die Besitzverfügung am 10. Oktober von einem Richter erteilt, der im Wesentlichen zugunsten des Vermieters gegen Tokyo Toni entschied. Am 24. Oktober wurde ein „Rückerstattungsbefehl“ ausgestellt.

Von Wikipedia ::

Ein Rückerstattungsbefehl ist eine gerichtliche Anordnung, die es einem Immobilieneigentümer ermöglicht, Gerichtsvollzieher zu verwenden, um eine zuvor erlangte Besitzanordnung durchzusetzen.

Eine übliche Verwendung eines solchen Haftbefehls besteht darin, dass ein Vermieter Mieter entfernt, die das Grundstück nach der Räumung wieder betreten haben. Der Haftbefehl ermöglicht es den Gerichtsvollziehern, alle auf dem Grundstück gefundenen Personen zu entfernen. Es ist normalerweise nicht erforderlich, zusätzliche Gerichtsverfahren einzuleiten, da es sich tatsächlich um einen zusätzlichen Besitzbefehl handelt.

Ah, aber wir kommen hier voran!

10. Oktober 2017: Tokyo Toni meldet erneut Miet-Treuhandkonto an. Eine Anhörung ist für den 9. November angesetzt.

16. Oktober 2017: Robin Holt-Alexander wird wegen zweier getrennter Anklagen wegen Nichteinhaltung einer Friedensordnung vorgeladen. Tokyo Toni ist der Beschwerdeführer.

17. Oktober 2017: Robin Holt-Alexander wird beschuldigt, von Tokyo Toni wegen eines Vorfalls am selben Tag übertreten worden zu sein. Ein Prozess ist für den 7. Dezember angesetzt.

18. Oktober 2017: Olusean Alexander wird wegen drohender Brandstiftung vorgeladen! Der Vorfall ereignete sich angeblich am 17. Oktober und der Beschwerdeführer ist Tokyo Toni. Ein Verhandlungstermin ist für den 7. Dezember zur gleichen Zeit und im gleichen Gerichtssaal wie die Anklage gegen Robin Holt-Alexander festgelegt.

Jocelyn Wildenstein vor und nach der Operation

20. Oktober 2017: Tokyo Toni wird in einer anderen Friedensordnung genannt, aber auch hier wird der Name der Person, die die Friedensordnung einreicht, nicht bekannt gegeben. Die Friedensordnung scheint bis zum 31. Oktober gültig zu sein. (Es gibt eine separate Friedensordnung gegen Tokyo Toni am selben Tag, die bis zum 27. Oktober gültig zu sein scheint.)

Tokyo Toni richtiger Name Shalana Hunter Haftbefehl Rache p0rn

20. Oktober 2017: Für Tokyo Toni wird ein Haftbefehl gegen zwei getrennte Rachebeschuldigungen ausgestellt - eine am 15. Oktober und eine am 18. Oktober. Die Anklage wurde von Olu Seun Alexander erhoben. Es ist zu diesem Zeitpunkt unklar, welche Arten von Fotos oder Videos angeblich von Tokyo Toni gepostet wurden oder wer darin war.

24. Oktober 2017: Der oben erwähnte Rückerstattungsbefehl wird gegen Tokyo Toni ausgestellt.

Zahlreiche Websites berichteten am Samstag, dass Tokyo Toni verhaftet worden war, aber ich konnte online keine Aufzeichnungen über ihre Verhaftung finden. Das heißt nicht, dass sie nicht verhaftet wurde, ich kann nur nicht bestätigen, dass sie es war. Wenn ich ihre Verhaftung bestätigen kann, werde ich diesen Beitrag auf jeden Fall aktualisieren.