FOTOS Jocelyn Wildenstein - vor und nach $ 4.000.000 plastischer Chirurgie

mein 600 lbs life sean jetzt

Jocelyn Wildenstein, eine wohlhabende Persönlichkeit und Ex-Frau des milliardenschweren Kunsthändler-Erben Alec Wildenstein, hat Berichten zufolge über 4 Millionen US-Dollar für plastische Chirurgie ausgegeben, um mehr wie die exotischen Wildkatzen auszusehen, die sie bewundert. Aufgrund dieses Hobbys wurde Jocelyn in der Presse oft als 'Cat Woman' bezeichnet. Im Rahmen ihres Scheidungsvertrags mit Alec im Jahr 1999 entschied die Richterin, dass Jocelyn keinen Unterhalt von Alec für plastische Chirurgie ausgeben könne.



Jocelyn lernte Alec 1977 durch den saudischen Milliardär Adnan Khashoggi kennen. Sie verliebten sich in die Löwenjagd auf Alecs kenianischer Wildfarm (gute alte Milliardäre! Und er war in den 70er Jahren ein Milliardär, das ist also wie ein Googlaire im heutigen Geld.) Genau diese Löwen haben sie jedoch beschäftigt. Sie erzählte später plastischen Chirurgen, dass sie wie Großwildkatzen aussehen wollte.

Sie heirateten 1978 in Vegas und ließen sich 1999 scheiden, nachdem Jocelyn entdeckte, dass er sie betrogen hatte. Sie hatten zwei Kinder zusammen. Alec starb im Februar 2008 im Alter von 67 Jahren an Krebs.

So sah Jocelyn aus, bevor sie ihre Reise zur plastischen Chirurgie begann:

Jocelyn_Wildenstein_pre

Hier ist Jocelyn in New York um 1999, im selben Jahr ihrer hochkarätigen Scheidung von Alec:

Und im Jahr 2005 den Teil eines Kätzchens anziehen:

UPDATE: Im Jahr 2011 wurde Jocelyn viel menschlicher gesehen, was uns glauben lässt, dass sie eine Art Korrekturoperation durchgeführt hat. Ihre Lippen sehen definitiv kleiner aus und ihre Stirn- und Augenbrauenlinie sehen natürlicher aus.

Hier ist sie 20.05.11 (mit Sonnenbrille, aber man kann immer noch einen Unterschied feststellen)

Jocelyn Wildenstein aktuelle Fotos

Eine Nahaufnahme ihres Gesichts jetzt:

Treten Sie Parityprogram auf Twitter, Tumblr, Pinterest, Google + und Facebook bei