RHOBH Wo ist Kim Richards jetzt?

Kim Richards, oben links neben Brandi Glanville abgebildet, war kein Darsteller von Echte Hausfrauen von Beverly Hills in mehreren Jahren. Sie war offen für den Kampf gegen Alkoholmissbrauch und ihre Zeit seit dem Verlassen der Show war ein bisschen steinig. In der heutigen Folge von Echte Hausfrauen von Beverly Hills Lisa Rinna bringt Kim auf anklagende Weise zu ihrer Schwester Kyle, die die Stimmung eines Abendessens bei Denise Richards verändert. Was ist Kim bis jetzt? Geht es ihr gut





Die 55-jährige Kim hat eine Live-Show mit Brandi Glanville namens Blond und Blonder: Die Realität unseres Lebens geplant für diesen Sommer! Der geplante Termin ist der 12. Juli 2020 bei Irvine Improv in Irvine, Kalifornien. Es ist eine Show ab 21 Jahren mit Ticketpreisen zwischen 35,00 und 85,00 US-Dollar.

Kim hat vier Kinder: Brooke, Whitney, Chad, Kimberly und zwei Enkelkinder: Hucksley und Hunter (beide von der ältesten Tochter Brooke), die sie zweifellos auch heutzutage beschäftigen.




Kim wurde während eines hitzigen Austauschs in der heutigen Folge von RHOBH erzogen. 'Ich glaube nicht, dass du jemanden in dieser Gruppe blind verteidigen würdest, so wie du Teddi hast', sagte Dorit zu Kims Schwester Kyle Richards.

»Ich verteidige dich die ganze Zeit«, argumentierte Kyle.

Dann sagt Lisa Rinna ihr, dass sie nicht glaubt, dass sie alle verteidigen würde. 'Wann würde ich nicht?' Fragt Kyle. Dies ist der Zeitpunkt, an dem Lisa mit dem Angriff hereinkommt: 'Wenn es deine Schwester ist.'




Die Bearbeitung geht dann auf einen Clip aus dem Jahr 2016 zurück, in dem Lisa Rinna Kim Richards sagt: 'Eine nüchterne Person handelt nicht so.'

'Wirklich, Rinna? Du wirst so tief gehen? Ich sehe, was Sie gerade tun. Es hat mich eine Beziehung mit meiner Schwester gekostet, also fick dich. Also fick ab. '

Obwohl Kyle in diesem Moment vorschlägt, dass ihre Beziehung zu ihrer Schwester durch dieses Drama verloren gegangen ist, scheinen die Dinge zwischen ihnen jetzt zumindest herzlich zu sein. Kim hat Unterstützung gezeigt Twitter und Instagram für die neue Modelinie ihrer Schwester Kyle, Kyle x Shahida .




Für die Schwestern war es jedoch eine schwierige Aufgabe. Kyle hat Kim in der ersten Staffel von Real Housewives of Beverly Hills im Jahr 2011 als Alkoholikerin outet. Im nächsten Jahr diskutierte Kim offen über ihren Kampf mit Alkohol während des Reunion Specials. Sie ging in die Reha, fiel aber 2015 zurück. In diesem Jahr wurde sie zweimal verhaftet, einmal für Ladendiebstahl und einmal für Hausfriedensbruch, öffentlicher Rausch, Widerstand gegen einen Polizisten und Batterie gegen einen Polizisten . Sie beendete die Probezeit im September 2018 und hat sich seitdem aus rechtlichen Schwierigkeiten herausgehalten.

2016 hat sie sie verloren Ex-Ehemann G. Monty Brinson , dem sie wirklich nahe stand. Letztes Jahr hatte sie einen Gesundheitsschreck, der ihre Augen darüber öffnete, wen sie ihr Leben leben wollte. Sprechen mit Menschen Im vergangenen November beschrieb Kim, wie sie realisierte, dass sie in der Vergangenheit für andere Menschen lebte. Ich versuche gerne, ihren Eltern zu gefallen oder für ihre Kinder zu leben und sage, sie hat jetzt gelernt, für sich selbst zu leben.

Sieh dir Basketball-Frauen la Staffel 5 Wiedervereinigung an




Bilder über Instagram, Ticketweb, Twitter

Amelia Cunningham ist eine Parityprogram-Autorin und Herausgeberin von @AmeliaParityprogram